Dienstag, 26. November 2013

Bernina 1150 MDA Overlock.... darf ich vorstellen?

Tada........!









Also.....ich hatte ja schon seit einem Jahr eine W6 Overlock. Sie ratterte wie ein Traktor, zuverlässig aber wenig Komfort und Eleganz. Sie war OK, mehr aber auch nicht. Wer gerne alles näht, von flutschiger Viscose über Jersey und Jeans, der ist mit einer solch günstigen Maschine evtl. nicht so gut aufgehoben.
Es ist halt wie mit günstigen Nähmaschinen, für den einen reicht es und für den anderen ist es ein Graus.

Nun ja, ich bin ja leider von meiner Janome 6600 p Nähmaschine schrecklich verwöhnt und wollte nun doch ein wenig "mehr".

Fündig geworden bin ich bei meinem Online Nähmaschinenhändler meines Vertrauuns, wo ich bereits meine Stickmaschine und Nähmaschine gekauft habe. Dort bekommt man übrigens mit Gewerbeschein super Rabatte, wer einen Tip braucht, einfach melden.

Nach langer Beratung entschied ich mich für die Bernina 1150MDA und muss nach den ersten Tests echt sagen.... Ich liebe sie......

Alles ist logisch beschriftet und in der Anleitung erklärt. Der Fadenlauf ist bunt gekennzeichnet und besonders toll finde ich die beiden separaten Gänge für die Oberfäden. Da verdreht und verknotet sich nix. Auch hat sie einen Nadeleinfädler wie man ihn von der Nähmaschine her kennt.
Sie läuft leise und präzise und wir sind schon dicke Freunde :-)
Außerdem gibt es auch noch 4 Jahre Garantie!!!

Es folgt gewiss noch mal ein ausführlicherer Testblogeintrag wenn wir uns noch ein wenig besser kennen, ich und meine neue Overlock. Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Oh, wie schön, ich kann Dich sehr gut verstehen.. meine Bernina 1150 habe ich seit einigen Wochen und ich möchte sie nicht mehr hergeben. Man merkt dann ja doch den Unterschied zur Billigmaschine, die ich fast jeden Tag am Liebsten aus dem Fenster geschmissen hätte, weil irgendein Faden gerissen ist. Das ist mir mit meiner Neuen noch nie passiert. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß und ....Du musst unbedingt die Rollsaumnaht versuchen!!
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole! ich bin wirklich ganz happy. :-)
      Sag mal, die Rollsuamnaht, gibst du mir ein Beispiel wo du sie einsetzt ?
      LG Katrin

      Löschen
  2. Oh, da werde ich ja glatt etwas neidisch. Ich nähe bislang auch noch mit einer W6-Overlock, sie ist ein zuverlässiges Arbeitstier, aber über die Schönheit der Nähte lässt sich streiten. Ich überlege deshalb auch schon seit einiger Zeit, ob ich mir nicht eine neue Ovi gönnen soll, deshalb musst du mir unbedingt detaillierter berichten, was jetzt anders - besser- ist. Viel Spaß mit deiner neuen Maschine! Liebe Grüße, Anni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anni,
    Es ist wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht. Fein Fadenreissen oder verdrehen. Sie Maschine ist sehr leise und läuft ganz ruhig. Die Nähte sind auch toll. Es ist halt einfach so. Als wäre man ewig mit einer alten Rostlaube Auto gefahren und jetzt in einem Oberklasse Auto. Fahren können beide, der Weg ist ganz anders.Ich werde aber bald noch ausführlicher berichten.LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Schmilaa,
    herzliche Bitte um Info, bei welchem Händler man mit Gewerbeschein auf die Maschine Nachlass bekommt!
    Habe mich auch dafür entschieden;-)
    Viele Grüße & einen wunderbaren Restadvent
    Tapp & Tante

    AntwortenLöschen
  5. Ich bräuchte bitte auch den Tipp wo man sie mit Rabatt bekommt!:)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Smilaa, ich möchte mir auch die Bernina 1150 MDA kaufen. Könnte ich vielleich auch den Händler erfahren, da ich einen Gewerbeschein habe. Vielen Dank. Meine Emailadresse: b.reichhardt@t-online.de.
    Mit freundlichen Grüßen
    Brigitte Reichhardt

    AntwortenLöschen
  7. Ui, da bin ich aber froh, dass ich auf deinen Blog gestoßen bin! ich möchte mir auch gerne die Bernina 1150mda kaufen.... würdest du mir auch den Händler verraten, bei dem du deine Maschine gekauft hast?
    meine email Adresse ist: kamalavita@gmx.de
    Lieben Gruß
    Joana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katrin,
    Danke für deinen ehrlichen Beitrag. Könntest du mir bitte auch deinen Händler des Vertrauens mailen? Bierkandt@web.de
    Danke dir!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katrin, ich schließe mich meinen Vorkommentatoren an! :) Auch ich habe mich für die 1150 MDA entschieden und würde sehr gern wissen, welcher Onlineshop das ist! Dein Post ist ja schon ein paar Jahre her, aber ich hoffe du bist trotzdem noch zufrieden mit dem Modell? Und wie wichtig wäre deiner Meinung nach eine persönliche Einweisung? Das wäre meine erste Overlock und ich habe etwas Sorge, dass ich ohne Einweisung durch ein Fachgeschäft gar nicht klarkomme! :)

    Meine Email ist: silja62@hotmail.com

    Vielen lieben Dank dir!

    Silja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katrin,

    auch ich möchte mir gerne die 1150 MDA kaufen und wäre dir total dankbar,wenn du auch mir den Online-Shop mailen könntest, bei dem ich den genannten Rabatt erhalten kann.

    Mail: stoitzners@t-online.de

    Herzlichen Dank!

    Evi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    ich bräuchte bitte auch einen Tipp wo ich sie mit Gewerbeschein mit Rabatt bekomme:
    zuber.franziska@web.de

    danke,
    deine Franziska

    AntwortenLöschen