Sonntag, 14. April 2013

Himmelfahrtskommando Sew Along: Teil 2 "Schlachtplan"

Heute ruft http://www.81gradnord.de/ wieder zum Sew-Along.....schaut mal rein.

So, der Schnitt ist bestellt. Es ist tatsächlich  Marie geworden.  Das Drucken und Kleben hat sich doch als schwieriger als gedacht erwiesen. Ich weiß nicht, ob ihr es sehen könnt, aber die Linien passten nicht richtig übereinander. Trotz Ausdruck auf 100%. Der Drucker wollte immer einen "Umschlag" drucken....??? Was ist das denn?
Fazit: irgendwie komisch, hat aber irgendwie geklappt.

Meine Güte, was für eine Kleberei und Schneiderei. Über 60 Seiten...... Na Danke auch.


Irgendwann bin ich aber fertig geworden und konnte zuschneiden. Irgendwo zwischen Legokiste und Bobby Car findet sich immer ein Platz :-)
Ich habe mich für den sandfarbenen Stoff und Stil Twill entschieden. Ich hatte diesen ja eh noch hier und wenn es in die Büx geht, sehe ich es halt als Probemantel.



Was ist zu tun, um das Ziel zu erreichen? 
Nähen, hoffen und bangen

Muß der Schnitt noch geändert werden? 
glaube nicht, das sieht man ja leider immer erst später

Muß noch besorgt werden? 
Kordelstopper für das Durchzugsband
 
Wieviel Zeit hab ich realistisch gesehen? 
Och, das klappt schon mit der Zeit....

Welche Probleme könnten auftreten? 
Das mir der Schnitt einfach nicht steht. Da bin ich noch skeptisch. Ich befürchte irgendwie, der Schnitt könnte nur sehr schlanken Frauen stehen...... na ja, mal gucken.

Kommentare:

  1. Ich stelle es mit gut vor! Machst du noch was mit Kontrast-Farbe?
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf jeden Fall. Vorm Zuschneiden des Futtes wollte ich erst mal warten, ob es überhaupt passt :-)

      Löschen
  2. Meinen allergrößten Respekt hast du schon mal. Bei 60 Seiten schneiden und kleben hätte ich bereits entnervt aufgegeben. Die Farbe ist übrigens sehr schön, das passt bestimmt total gut.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Freu mich schon auf dein Ergebnis.
    Aber sag mal, schneidest du Vorderteil und Rückenteil mit unterschiedlichem Fadenlauf zu??

    LG Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, sieht das so aus?
      Hallo liebe Britta übrigens :-)

      Löschen
    2. Hallo liebe Katrin,

      Ja, auf deinem Foto sieht es so aus. Also quasi geht bei einem Teil der Fadenlauf Richtung Saum und bei dem anderen Richtung Schulter.
      Oder anders gesagt, einmal mit dem Strich und einmal gegen den Strich.

      Löschen
  4. Das wird bestimmt ein schönes Mäntelchen. Und wenn es Dir nicht stehen sollte, kann man bei der schlichten Form bestimmt gut improvisieren.

    AntwortenLöschen