Donnerstag, 28. März 2013

RUMS...nur ein Oberteil?

Ne ne, nicht nur in Oberteil. Mein persönliches Meisterstück. Warum?
Weil ich eine NIETE im räumlichen Vorstellungsvermögen bin und verdammt stolz, dass ich es nicht in die Ecke gefeuert habe. Ich hab ewig überlegt, wie der Schnitt zusammen gehört, was rechts und links ist, was wo gerafft wird und so weiter. Dann ein Probestück genäht, festgestellt, dass es viel zu kurz war, noch ein Probeteil genäht um 10 cm verlängert, festgestellt, dass dich das Rückenteil auf links zugeschnitten habe......... usw.
Was für ne Geburt.....
So hier das Ergebnis:











Knip Spezial F/S 2013 Wickelshirt 102.Es ist vorne und hinten gerafft.
Zugeschnitten aus schwarzem Baumwolljersey vom Stoffmarkt.
Ich hab es eine Nummer kleiner genäht. Nicht, dass der Ausschnitt zu groß wird. Hat ganz gut geklappt.

Hier das SM




Heut bin ich übrigens ganz In "Selbstgenähtem". Mein Geburtstagsrock hab ich Hier schon mal vorgestellt.

So, mehr gerumst wird Hier
:-)


Liebe Grüße
Katrin

Kommentare:

  1. Sehr schick!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  2. Ohh wow es sieht sehr elegant aus..!
    So ein schickes Wickelteilchen steht auf jedenfall auch noch auf meiner to Do Liste!!
    liebste Ostergrüße Bettina

    AntwortenLöschen
  3. sieht gut aus, ich habe es gestern zugeschnitten,bin mal gespannt ob es passt,ich habe es nicht kleiner zugeschnitten.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut dein Wickelshirt und passt auch super zu dem Rock!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Shirt. Da hat sich die Arbeit gelohnt. Mir gehts auch oft so. Gerade wenn es viele ähnliche Schnittteile sind, endet es gern mal in einer Katastrophe. Ich hab erst viele Nerven an Masunje gelassen ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, ich mag es gewickelt und mit den Raffungen gefällt es mir extra gut! Ja, so ein gehuddel mit den Schnittteilen kenne ich auch und bin immer froh, wenn es dann doch geschafft ist und wenn das Ergebnis noch so toll aussieht wie deines, klasse!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Du sieht super klasse aus
    > wie gut, das Du es nicht in die Ecke geschmissen hast... mir geht es mit Taschen so...
    ✿ schönes Osterfest ✿

    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  8. Wie wahr,...das ist wohl ein absolutes Meisterstück!!!!!!!
    Wunderschön, und es steht dir ganz toll!
    Das will ich auch!!!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Superschick, das gefällt mir auch

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt ist toll geworden, da hat sich Deine ganze Mühe ja echt gelohnt!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt das auch...leider steht mir sowas aber überhaupt nicht :-(... Und...neidischguck...Stoffmarkt...da muss ich noch bis Mai warten... LG und schöne Ostern

    AntwortenLöschen
  12. Du siehst super aus! Tolles Oberteil! Du nähst übrigens viele schöne Sachen, finde ich :-)
    Schöne Ostertage!

    AntwortenLöschen
  13. Steht Dir sehr gut! Bei mir hauen die Raffungen nie so hin und alles leiert aus. Nunja, ich versuche es weiter. Frohe Ostern, Ottilie

    AntwortenLöschen
  14. Hey,

    ich glaube, der Kampf hat sich wirklich gelohnt. Sieht sehr gut aus und steht dir wirklich sehr :D

    Grüßkens,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  15. Hihi, die Entstehungsgeschichte könnte auch mir passiert sein. Mir fehlt auch so oft das nötige Vorstellungsvermögen. Aber ich kann Dir sagen, dass es besser wird. Es wird nie perfekt, aber irgendwann hat man bei bestimmten Dingen einfach den Dreh raus :)

    Auf Deine Variante des Knöpfchenbundes bin ich schon gespannt!! Sagst Du mir Bescheid, wenn Du Bilder postest?

    Alles Liebe
    Sindy

    AntwortenLöschen