Mittwoch, 20. Februar 2013

MeMadeMittwoch Nummer 1

So, nun bin ich auch dabei. Wer den MeMadeMittwoch nicht kennt, kann Hier darüber lesen.

"......Der MeMadeMittwoch soll Frauen ermutigen und inspirieren, ihre selbstgemachte Kleidung im Alltag zu tragen. Mitmachen ist einfach: Zieht an, was ihr für euch selbst genäht, gestrickt oder gehäkelt habt, postet Mittwochs ein Foto von eurem Outfit mit einer kleinen Beschreibung...."

Genau das mach ich heute zum ersten Mal :-)
Mein erstes genähtes Kleid aus einem (verdammt dämlich) flutschigen Schnäppchen Viskose Stoff von Karstadt.



schmilaa in Tara




Schnittmuster ist eine Tara von Jolijou zum Kleid verlängert. Den Einsatz vorne hab ich weggelassen. Ich ziehe einfach ein Hemdchen drunter.
Zugeschnitten obenrum in L und unten  in XL. Nach unten hin habe ich den Schnitt einfach etwas mehr A-Form zugegeben.Ich hoffe ihr wißt wie ich das jetzt meine.
Der Schnitt ist auch für Hüften jenseits Kleidergröße 42 gut geeignet :-)


Das nächste Tara Kleid ist schon zugeschnitten und wartet auf einen kleinen freien Moment um unter die Nähmaschine zu schlüpfen.

Wenn ihr die anderen genähten Schmuckstückchen bewundern wollt, schaut mal Hier vorbei :-)

Liebe Grüße
Katrin

Kommentare:

  1. Liebe Katrin,
    herzlich Willkommen beim MMM! Wir freuen uns, dass du dabei bist! Das Kleid ist sehr schön, steht dir wirklich prima!
    Beste Grüße,
    Juli (MMM-Crew)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juli,
      herzlichen Dank :-)
      Ich schleiche schon länger um den MMM herum und habe mich nun doch getraut.
      Ihr seit toll. Danke für euer Engagement.
      LG Katrin

      Löschen
  2. Ganz toll,und danke für den Jenseits-der-42-Tipp!
    Den Schnitt besitze ich schon, nun wird er angepackt!
    Liebe Grüße-Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      der Schnitt ist besonders gut geeignet, wenn sich (wie bei mir) fast 2 Größen zwischen obenrum und untenrum befinden. Man kann ihn super anpassen. Viel Erfolg damit:-)
      LG Katrin

      Löschen
  3. Liebe Katrin,

    mit dem Schnitt habe ich bis heute noch nicht geliebäugelt, weil ich den Einsatz vorn nicht mochte . Deine Variante finde ich KLASSE , bekomme ich gleich Lust zu nähen :-)))

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Solche Hängerchen mag ich auch sehr gern! Schöön!
    LG Judy

    AntwortenLöschen