Sonntag, 2. Mai 2010

Eine Tasche für die Lieblingsschwiegermutter

Da meine Lieblingsschwiegermutter Geburtstag hatte als wir in den USA waren, hat sie heute ihr nachträgliches Geburtstagsgeschenk bekommen. Ich habe keinen Schnitt und nix. Einfach mal gemacht. Jetzt gefällt mir sie selbst auch so gut, dass ich mir eine nähen mag. Mal schauen ob ich das nochmal hinbekommen. Das ist das Problem beim Freestyle nähen:-)






1 Kommentar:

  1. och, das kriegst bestimmt nochmal hin. bei so einer schönen tasche vergisst man nicht so schnell den schnitt.

    lg patti

    AntwortenLöschen