Sonntag, 14. Dezember 2014

Krabbeldecke Nautilus

Diejenigen von euch, die öfter mal auf Facebook bei mit vorbeischauen, kennen Sie schon zur Genüge... Meine Krabbeldecken. 
Ich gelobe Besserung und mag sie euch auch im Blog zeigen. 


Die Krabbeldecke Nautilus. 
Der Baumwollstoff kommt aus meinem Fundus und der Fische Stoff ist extra aus Amerika her geschwommen :-)




Auch nach gefühlt 100 Decken freue ich mich über jede und hoffe, sie macht irgendwo ein Kinderzimmer bunter....

Alles Liebe Katrin

Mittwoch, 10. Dezember 2014

DIY Nadelkissen

Es ist nicht so, dass ich nicht nähen würde. Im Gegenteil.Ich tue fast nichts anderes den ganzen Tag..... (neben Windeln wechseln, rotznasen putzen, Wäsche waschen, Dinosauriergeschichten erzählen oder Pakete packen)

Deswegen komme ich auch überhaupt nicht mehr zum bloggen.. Schlimm.
Ich lebe also noch:-)
Heute habe ich nur eine Kleinigkeit für euch. Allerdings bin ich davon so begeistert, dass ich es mit euch teilen wollte.

Das DIY Nadelkissen



Unten drunter magnetisch, so dass man runtergefallene Nadeln aufsammeln kann. Das Nadelkissen pappt jetzt seitlich an meiner Nähmaschine...
Was ihr hier seht, ist eine umgewandelte Grundal IKEA Küchen Dose.
Die Anleitung dazu findet ihr hier bei Florentiene

Liebe Grüße Katrin

Sonntag, 28. September 2014

XXL Patchworkdecke

Manno Mann. Ich sag euch, dass war eine Arbeit.... 
Aus meinen tollen Popeline Stoffen habe ich mich mal an eine XXL Patchwork Decke gewagt. An für sich ja recht einfach, aber halt mit der Herausforderung, dieses Riesending unter die Nähmaschine zu bekommen :-)

Hier mal die Stoffe im Rohzustand. Grau ist momentan mein Liebling!!!!!




Ja, nun unter die Nähmachine bekommen.

Mit dem Endergebnis bin ich echt total zufrieden.
Die Decke hat ein Endmaß von 205x205 cm

Leider durfte ich die Decke nicht behalten... Heul. Ich hab sie nämlich im Auftrag genäht. Aber wenn ich jemanden damit glücklich gemacht habe, hat sich die Arbeit ja gelohnt :-)

Falls ihr euch auch mal ranwagen wollt an so ein Ungetüm von Decke... nur zu... Ich kann es jedem empfehlen. Hat auch meditative Züge so ein Ding zu nähen.
Ach so, die Stoffpakete gibt es bei mir natürlich auch. Nur mal ein ganz kleiner Wink mit dem Zaunpfahl :-)
www.babrause.de

Einen schönen Restsonntag für euch....
Katrin


Montag, 8. September 2014

"My Kid wears" Matrose Ahoi

Momentan ist bei uns die Hölle los. Das habt ihr mit Sicherheit schon mitbekommen. Ich nähe für den Shop wie bekloppt, 2 Kinder und ein Handwerker im Haus.
Trotzdem habe ich es mal wieder geschafft, etwas fürs Baby zu nähen. Die Zeit habe ich mir irgendwo geklaut:-)
Das Mädchen präsentiert sich heute als Leichtmatrose.

Kleidchen: Speedy Girl aus der Ottobre ( momentaner Lieblingsschnitt)
Hose: Freestyle von schmilaa

Ab geht es zu my Kid wears



Liebe Grüße Katrin

Mittwoch, 27. August 2014

Affenbande die zweite!

Ich bin ja im Patchwork Decken Fieber. Das habt ihr schon mitbekommen:-)
Farben, Muster, Stoffe kombinieren.... Das ist ein wenig Nerven Yoga für mich. Nach einem stressigen Tag mit den Kindern, finde ich das abends echt entspannend. Ich, mein Zimmer, Ruhe und Frieden. Das sind momentan meine schönsten Abende:-)
Entstanden ist vorgestern diese Decke.
Ich will mich ja nicht selbstbeweihräuchern, aber diese Decke finde ich, ist wirklich super cool geworden. 
Sie ist in den Shop gewandert und findet hoffentlich bald ein neues zu Hause. 




 Ich wünsche euch einen schönen Abend

Liebe Grüße Katrin

Sonntag, 24. August 2014

Männersache

Gestern war hier die Hölle los.
To Do Liste:
-3 Krabbeldecken
-2 Sitzkissen
- die Steuererklärung
- und ein Pflaumenkuchen
Da das natürlich nicht alleine zu schaffen ist, hatte ich tatkräftige Hilfe:-)



Er hasst es, tut es aber trotzdem. Punktsteppen kann man sogar einem Mann beibringen :-))))))

Gut, der Pflaumenkuchen musste auf heute verschoben werden.... der Rest hat geklappt.

Liebe Grüße Katrin

Freitag, 22. August 2014

Speedy Girl




Endlich habe ich es geschafft meinem Mädchen auch mal wieder was zu nähen.
Speedy Girl aus einer älteren Ottobre. Eigentlich super einfach zu nähen. Da der Heizausschnitt aber extrem eingefasst/eingezogen werden muss, fand ich es doch dann ein wenig knifflig. Das nächste Mal werde ich einfach Einfassgummi nehmen.
Dem Mädel scheint es zu gefallen. Mama auch :-)


Liebe Grüße Katrin